Vize-Studienprogrammleiterin
Leiterin des Fachbereichs für Wirtschaftssprachen
Senior Lecturer am Fachbereich Externes Rechnungswesen
Gastprofessorin an der Technischen Universität Darmstadt

Oskar-Morgenstern-Platz 1

Zimmer: 04.338

Tel +43 1 4277 38125

Mobil +43 664 8176514

E-mail petra.inwinkl@univie.ac.at

Buchbeiträge

International Financial Reporting & Analysis (2023), Hrsg: D. Alexander, A. Jorissen, M. Hoggendoorn, C. Van Mourik, C. Kirwan, P. Inwinkl, G. Michelon, 9th Edition, Cengage Learning EMEA, UK

Part Four, Financial Analysis:

Chapter 26 Industry and Accounting Analysis

Chapter 27 Introduction to Interpretation of Financial Statements and Techniques of Financial Analysis

Chapter 28 Financial Analysis of Listed Companies and IAS/IFRS Accounts

Chapter 29 Company Valuation 

 

 

Publikationen

Articles in Journals (including SSCI and ABS List)

  1. „Praxisfragen zur Bestandsgefährdung der Kapitalgesellschaft und den Pflichten ihrer gesetzlichen Vertreter bei Zahlungsstockung, Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung“, Der Jahresabschluss, 2020(3), pp 100-103.
  2. “Assurance on CSR reports: impact on the credibility perceptions of non-financial information by bank directors” (with Reiner Quick), Meditari Accountancy Research, Vol. 28 No. 5, pp. 833-862. https://doi.org/10.1108/MEDAR-10-2019-0597
  3. “IFRS 15: Praktische Umsetzung bei Incoterms und Waren im Konsignationslager“ (with Inge Wulf), Die Wirtschaftsprüfung (WPg), 2019(15), pp. 816-822.
  4. “Praxisfragen zu Unregelmäßigkeiten und Berichtspflichten des Abschlussprüfers bei einer kapitalmarktorientierten GmbH“, Die Wirtschaftsprüfung (WPg), 2019(6), pp. 315-319.
  5. „Ökologische Aspekte in der CSR-Berichterstattung deutscher und schwedischer Unternehmen“ (with Inge Wulf), Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht, pp. 468-506.
  6. “25 years after the Cadbury Report – How far has Sweden, as role model for corporate governance practices, come?” (with Leona Achtenhagen), International Journal of Disclosure & Governance (JDG), Vol. 15, no 4, pp. 235-251.
  7. “Die EU-Abschlussprüferreform: Komplexere Aufgaben für den Prüfungsausschuss börsennotierter Aktiengesellschaften“, Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ), 2017 (3), pp. 65-72.
  8. “Abschlussprüferaufsicht in Österreich nach der europäischen Reform von 2014”, Die Wirtschaftsprüfung (WPg), 2016 (19), pp. 1053-1061.
  9. “Der neue europäische Regelungsrahmen für Abschlussprüfungen und dessen geplante Umsetzung im schwedischen Recht”, Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ), 2015 (12), pp. 394-402.
  10. “The Comply-or-Explain Principle: Stakeholders’ View on How to improve the ‘Explain’ Approach” (with Josefsson Sofia and Wallman Marie), International Journal of Disclosure and Governance (JDG), (2015) 12, pp. 210–229.
  11. “Currency Transaction Tax and its Conformity with the Free Movement of Capital and Monetary Policy” (with Haag Gustaf), Steuer und Wirtschaft - Zeitschrift für die gesamten Steuerwissenschaften (StuW), 2012 (1), pp. 10-17.
  12. “The Swedish Electricity Certificates Act and its Compatibility with the European Convention on Human Rights” (with Rosenberg Jennifer), European Energy and Environmental Law Review, 2011, Vol. 17(2), pp. 45-57.
  13. “The Swedish Taxation on Loans from Foreign Companies and its Compatibility with the Freedom of Establishment” (with Nilsson Therese), EC Tax Review, 2011, Vol. 20(2), pp. 84-93.
  14. “Zum geplanten Rechtsrahmen der neuen Europäischen Finanzaufsicht: Eine kritische Analyse zu deren Umsetzung und den Empfehlungen des EU-Report von Jacques de Larosière 2009”, Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ), 2010 (11), pp. 330-336.
  15. „Das allgemeine Zustands-Grenzpreismodell zur Bewertung von Unternehmen bei beidseitigen Agency-Konflikten” (with Kortebusch Dennis and Schneider Georg), Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP), 2009, Vol. 61(4), pp. 403-421.
  16. “Unternehmensbewertung und Zustands-Grenzpreismodelle bei Agency-Problemen” (with Schneider Georg), Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP), 2008, Vol. 60(3), pp. 276-292.
  17. “Überblick über das neue Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung” (with Schneider Georg), Die Wirtschaftsprüfung (WPg), 2009, Vol. 62(19), pp. 289-295.
  18. “Die Abschlussprüferrichtlinie und die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers im deutsch/österreichischen Vergleich” (with Kortebusch Dennis and Schneider Georg), Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR), 2009, Vol. 9(2), pp. 127-133.
  19. “Maßnahmen gegen die Finanzmarktkrise – Österreich”, Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW), 2009, Vol. 55(1), pp. 60-65.
  20. “Das Modell der Abschaffung der österreichischen Erbschafts- und Schenkungssteuer”, Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW), 2008, Vol. 54(12), pp. 855-864.
  21. “Schenkung und Zweckzuwendung unter Lebenden”, Steuer und Wirtschaftskartei (SWK), 2008, Vol. 82(25), pp. 681-686.
  22. “Anzeigepflichtige Tatbestände, Befreiungen und Meldepflichten nach § 121a BAO”, Der Wirtschaftstreuhänder, 2008 (4), pp. 24-26.
  23. „Vermögensbewertung – Angaben bei grenzüberschreitenden Verschmelzungen”, Der Gesellschafter – Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ), 2008, Vol. 37(4), pp. 209-215.
  24. „Die Spaltung im Liquidationsstadium – Kommentierung der Entscheidung des OLG Wien 11.10.2007, 28 R 112/07 g”, Der Gesellschafter – Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ), 2008 (3).
  25. “Die Abschlussprüferrichtlinie: Umsetzung in deutsches Recht” (with Kortebusch Dennis and Schneider Georg), Der Konzern – Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht und Rechnungslegung der verbundenen Unternehmen, 2008 (4), pp. 215-225.
  26. “Das österreichische Recht grenzüberschreitender Verschmelzungen: Im Verschmelzungsplan anzudenkende Varianten und Verbote”, Zeitschrift für Rechtsvergleichung (ZfRV) – Zeitschrift für Europarecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung, 2008 (11), pp. 69-77.
  27. “Fusionsverbote nach der Internationalen Verschmelzungsrichtlinie 2005/56/EG und dem österreichischen EU-VerschG”, Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW), 2008, Vol. 54(1), pp. 4-12.
  28. “Das neue EU-VerschG: Beispiele grenzüberschreitender Verschmelzungen”, Der Wirtschaftstreuhänder, 2008 (1), pp. 30 – 33.
  29. “Fusionsstrategien – Die Umsetzung der IntVRiL ins österreichische Recht” (with Schneider Georg), Der Konzern – Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht und Rechnungslegung der verbundenen Unternehmen, 2007 (11), pp. 705-716.
  30. Die neue Prüfgruppe der EU-Kommission und das neue Verfahren zur Anerkennung der IFRS ”, Die Wirtschaftsprüfung (WPg), 2007, Vol. 60(7), pp. 289-295.
  31. “Die neue Prüfgruppe der EU-Kommission”, Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht (EWS), 2007, pp. 64-69.
  32. “Praxis der Rechtsetzung internationaler Rechnungslegungsstandards”, Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ), Vol. 16(12), pp. 372-377.
  33. “Rechtsetzung internationaler Rechnungslegungsstandards: Das neue Regelungsverfahren und die Prüfgruppe der EU-Kommission”, Der Wirtschaftstreuhänder, 2006 (6), pp. 31-35.
  34. “Internationale Rechnungslegungsstandards im Wandel der EU-Rechtsetzungsverfahren” (with Schüle Bettina), Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW), 2006, Vol. 52(11), pp. 807-812.
  35. “Probleme der Einreichungs- und Veröffentlichungspflicht von Unternehmen nach dem SpaltG”, Der Gesellschafter – Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht (GesRZ), 2004 (2), pp. 116-120.
  36. “Änderungen bei Spaltungsstrategien”, Österreichische Notariats-Zeitung (NZ), 2004 (11), pp. 327-336.